„Forever young“

Prima Idee dachten wir, als uns eine unserer Mitfrauen vorschlug, in Kooperation mit dem Zusammenschluss der "Wirtschaftsweiber" unsere bundesweite Frauentagung 2016 als Plattform für einen beherzten Dialog zu nutzen: Frauen in der Mitte ihres Lebens stellen oft fest: ob privat oder beruflich, da läuft plötzlich was anders. Wichtig also, sich auszutauschen, sich mit Frauen aus anderen Interessensgruppen zu vernetzen. Die Begegnung zwischen "Jung + Alt" soll für beide Seiten ein Gewinn sein.


Tagung am 27. August 2016

in Kooperation mit den Wirtschaftsweibern

50733 Köln, Altenberger Hof, Mauenheimer Str. 92


Ablauf der Tagung

10:00 Uhr
Eröffneten die Tagung Brigitte Siegel und Uta Lode

10:15 - 11:00 Uhr
Vortrag Simone Huckert
: „Schon vorgesorgt?“

Jede von uns kann in eine Situation geraten, in der andere für sie entscheiden müssen. Wer regelt Deine/Ihre Angelegenheiten, wenn Du/Sie es nicht können? Vorsorgevollmacht, Patiententestament und Betreuungsverfügung helfen dabei, dass die richtigen Personen in Deinem/Ihrem Sinn tätig werden.

Vortrag als mp3-Datei  (41 MB · 45 min)

Simone Huckert, 40 Jahre alt, Rechtsanwältin in eigener Kanzlei in Köln, ist Fan einer vorausschauenden Zukunftsplanung in Form von durchdachten Ehe– und Partnerschaftsverträgen, Testamenten und Vorsorgevollmachten

11:30 - 12:15 Uhr
Vortrag Dr. Antje Schrupp: Souverän durch die „besten Jahre“

Irgendwann ist man nicht mehr jung, aber auch noch nicht alt. Was macht das Leben von Frauen in dieser „Zwischenzeit“, dem „mittleren Alter“, den „besten Jahren“ aus? Also im Alter von etwa 40 bis 67? Es ist eine Zeit, in der noch vieles, aber nicht mehr alles möglich ist. Eine Zeit voller Verantwortung, in der Dinge gestaltet werden müssen. Es ist die Zeit im Leben, in der es nicht mehr in erster Linie darum geht, Dinge zu erreichen und anzustreben, sondern vielmehr darum, das Erreichte und Erstrebte nun auch zu nutzen, sinnvoll anzuwenden, um die Welt zu prägen und zu gestalten.

Vortrag als mp3-Datei  (33,4 MB · 37 min)

Antje Schrupp, 52 Jahre alt, Politikwissenschaftlerin, Buchautorin und Journalistin, nähert sich diesem Thema ausgehend von ihren eigenen politischen und beruflichen Erfahrungen sowie vom Begriff der „weiblichen Souveränität“.


14:00 - 14:45 Uhr
Podium der Info-Tische

15:15 - 18:00 Uhr
Tischgespräche im Wechsel
Themen, z.T. mit Moderation:

18:15 - 19:00 Uhr
Meine Highlights
Rückmeldungen der Teilnehmerinnen zu den Tischgesprächen

19:30-20:30 Uhr
Choco con Chili- zartschmelzend wie Schokolade und feurig wie roter Pfeffer!

 

 

Kontakt
Fraueninitiative 04 · Münstereifler Str. 9-13 · 53879 Euskirchen
Fax 02251-625629 · info@fraueninitiative04.de