Wir über uns

Die Fraueninitiative 04 e.V. wurde im Februar 2004 von 13 Frauen gegründet. Die Mitfrauenzahl ist inzwischen auf über 90 Frauen gestiegen. Persönliche Fragen zum würdevollen Umgang in der Pflege von Frauen haben zur Beschäftigung mit diesem Thema und der Gründung der Initiative geführt.

Seit dieser Zeit haben sich zentrale Fragen des Alterns, politische und gesetzliche Maßnahmen sowie die Kultur des Älterwerdens verändert. Hier setzen wir an, um unsere Vorstellungen immer wieder auszutauschen und in regionalen Gruppen und Tagungen zu diskutieren und uns gegenseitig zu inspirieren.

Die Arbeit der Frauen in der Fraueninitiative 04 basiert auf ehrenamtlichem Engagement.

Was sind die Ziele der Fraueninitiative 04 e.V. ?

Unser Ziel ist es, innerhalb einer neu zu gestaltenden Kultur des Alterns für pflegebedürftige und alte Frauen Maßnahmen und Projekte zu entwickeln, bei denen es uns um würdevolle Bedingungen und deren praktische Umsetzung geht. Dabei denken wir nicht nur an alte Frauen, sondern auch an Jüngere, die durch Krankheit oder Unfall in eine Pflegesituation gekommen sind.

Insbesondere haben wir frauenbewegte Frauen, lesbische Frauen und Frauen mit Gewalterfahrungen als Zielgruppe im Blick und natürlich jede Frau, die sich im Falle der Hilfsbedürftigkeit andere als die zurzeit existierenden Angebote wünscht.

Wir wollen beitragen, eine unseren Vorstellungen vom Alter entsprechende Kultur von Frauen zu begründen. Dies beinhaltet

Wir wünschen uns

Wie stellen wir uns die Entwicklung vor?

Wir möchten, dass sich in den verschiedenen Regionen Ansprechfrauen finden, die regionale Gruppen der Fraueninitiative 04 aufbauen.
Hier können sich auch Ideen für konkrete Projekte und besondere Anliegen in kleinen Gruppen entwickeln. Die Frauen, die ihre Arbeitskraft in den Aufbau solcher Projekte investieren, sollen selbst darüber bestimmen können.

Die Vorstandsfrauen übernehmen ebenfalls Koordinierungsaufgaben. Sie kümmern sich außerdem um Verwaltungs- und Vereinsangelegenheiten.

Wir brauchen

Mitfrauen, Spenderinnen, Förderinnen, Investorinnen, feministische Fachfrauen, Koordinatorinnen in den Regionen, Selbständige und Gründerinnen.

Wenn Ihr/Dein Interesse geweckt ist, gibt es mehrere Möglichkeiten bei uns reinzuschnuppern:

 

Info-Flyer


Raiffeisenbank Rheinbach
IBAN: DE57 3706 9627 2302 0360 15
BIC: GENODED1RBC

 

Kontakt
Fraueninitiative 04 · Münstereifler Str. 9-13 · 53879 Euskirchen
Fax 02251-625629 · info@fraueninitiative04.de